Schornsteinfegermeister Klaus M. Meyer Lippstadt - Ihr Glücksbringer!

Gasdruckprüfung gemäß G607

Gasdruckprüfer Lippstadt

Alle zwei Jahre müssen an mobilen Gasgeräten in Wohnmobilen und in Wohnwagen die Leitungen überprüft werden. Hierbei wird festgestellt, ob die Leitungsanlagen Leckagen aufweisen.

Weiterhin werden die angeschlossenen Verbraucher auf richtige und sichere Funktion geprüft.

Auch der Brandschutz ist sehr wichtig. Häufige Brandursachen sind nicht ausreichende Abstände zu brennbaren Bauteilen. Im Wohnwagen / Wohnmobil wird gerne jeder nur erdenkliche Platz als Stauraum verwendet - unabhängig ob Abstände zu brennbaren Bauteilen eingehalten werden.

Bei jeder Verbrennung wird Sauerstoff benötigt. Da die meisten Heizungen oder Kühlschränke inzwischen raumluftunabhängig arbeiten, d.h. die für die Verbrennung benötigte Frischluft wird direkt von außen an den Gasverbraucher herangeführt, bestehen hier inzwischen geringere Gefahren. Weniger Beachtung finden Gasherde. Diese benötigen direkt den Sauerstoff aus dem Wohnraum! Da diese Herde auch hin und wieder zum Heizen missbraucht wurden, hat es dabei leider auch schon Vergiftungen mit Todesfolge gegeben.


Wichtig für Dauercamper

Viele Campingplätze verlangen auch bei Dauercampern, dass diese Gasdruckprüfung / Sicherheitsprüfung auch bei den nicht im Straßenverkehr befindlichen Fahrzeugen durchgeführt wird.

Das Glücksbringerteam ist für diese Druckprüfungen zugelassen und führt sie durch.

Der entscheidende Vorteil ist: Der Schornsteinfeger führt bereits seit Jahrzehnten Sicherheitsprüfungen und Messungen an Gasheizungen durch.

Durch die Qualifizierung als "Q" geprüfte Fachkraft für Rauchwarnmelder gemäß DIN 14676 können wir zusätzlich alle erforderlichen Rauchwarnmelder und / oder Gaswarnmelder anbieten und montieren.


« Zurück                      Bildergalerie »

Schornsteinfeger  •  Klaus Martin Meyer  •  Lippestraße 75  •  59558 Lippstadt  •  Telefon 02941 / 7439810  •  info@der-gluecksbringer.com